Maschgoro maschgoro rollolo!

Am Faschingsdienstag durften alle als Narren in die Schule kommen.
Viele trugen Kostüme und Masken oder hatten geschminkte Gesichter. 
In der großen Pause erklangen auf dem Pausenhof Faschngslieder.
Der Elternverein spendierte Faschingskrapfen.
Im Turnsaal spielte Clown Dido den Tollpatsch und führte Kunststücke
mit Instrumenten und dem Diabolo vor.